Paleo

 

Für wen eignet sich diese Diät: 

 

Für Fleischliebhaber und für die Menschen die generell eine Ernährungsform suchen mit der sie dauerhaft leben können, ohne einen Nährstoffmangel zu bekommen.

 

Eher ungeeignet für:

 

Vegetarier und Veganer

Getreide- und Milchliebhaber

 

Die Paleo- Diät (Ernährungsform) orientiert sich an die ursprüngliche Ernährung der Jäger und Sammler. Dementsprechend gehören in diese Ernährungsform alle unverarbeiteten und nährstoffreichen Lebensmittel in Form von:

 

Gemüse

Obst

Fleisch & Fisch

Eier

Nüsse & Samen

gesunde Fette

Verbotene Lebensmittel:

Getreideprodukte

Hülsenfrüchte

Milchprodukte

Zucker

stark verarbeitete pflanzliche Fette

künstliche Zusatzstoffe

 

Vorteile der Paleo

 

Kein lästiges Kalorienzählen.

Aufgrund der gesunden Lebensmittel gibt es kein Limit. Ausnahme sind sehr zuckerreiches Obst und Nüsse.

Kein Hungern. Die Eiweß- und Nährstoffreiche Ernährung mit Gemüse und gesunden Fetten hält lange satt. Man beginnt im laufe der Zeit auch nur noch so viel zu essen, wie der Körper benötigt. Das natürliche sättigungsgefühlt stellt sich bald wieder ein.

 

Kein Jojo- Effekt.

Beginnt man mit der Paleo Ernährung, weil man eine Diät machen möchte, ist das bestimmt auch einer der wichtigsten Vorteile. Da man bei den meisten Diäten meistens nur sehr wenig isst, schaltet der Körper in der Sparmodus um und der Grundumsatz sinkt. Man nimmt zwar ab, aber sobald man wieder normal zu essen beginnt, ist der Sparmodus noch immer aktiv und man nimmt durch die vermehrte Kalorienzufuhr das doppelte wieder zu. Ernährt man sich nach Paleo kann das durch die regelmäßige und ausreichende Energiezufuhr nicht passieren.

 

Keine Mangelernährung. Bei vielen Diäten muss man auf gewisse Dinge verzichten. Sei es Fett, Kohlenhydrate oder man darf eine Zeit lang nur eine Art von Lebensmitteln zu sich nehmen. Das führt schnell zu Mangelerscheinungen. Mit dieser Ernährungsform bekommt der Körper, alles was er braucht um gesund, leistungsfähig und auch schlank zu bleiben.

 

Weitere Vorteile:

verbesserter Schlaf

starkes Immunsystem

Gesundes Haar

Gutes Hautbild

optimale Verdauung

verbesserte Blutwerte

 

Nachteile der Paleo

 

Ein großer Nachteil, gerade für Getreide- und Zuckerliebhaber, ist der Verzicht darauf.

Zwar kann dies grundsätzlich aus Sicht ihrer Gesundheit als positiv erachtet werden, ein vollständiger Verzicht auf diese Kohlenhydratquellen ist für viele Menschen jedoch sehr schwierig. Da die Paleo- Ernährungsform sich nicht nur auf einen Zeitraum  beschränkt, sondern als eine eigenständige Ernährungsform ansieht, scheitert viele Menschen auf Dauer bei der Umsetzung.

Durch den Verzicht auf Getreide benötigt der Körper eine Zeit der Eingewöhnung. Dadurch fühlen sich die meisten Menschen zu Beginn oftmals schlapp und müde. Zwar ist die Eingewöhnungsphase nach einigen Wochen abgeschlossen, jedoch bringt diese Zeit viele schon an ihre Grenzen.

Ein weiterer Nachteil sind die Kosten dieser Ernährung. Das liegt jedoch auf der Hand, da man nicht mehr auf billige Fertigprodukte oder Getreideprodukte zurückgreifen kann, sondern auf möglichst unverarbeitete, frische und hochwertige Lebensmittel.

Auch das zubereiten der Lebensmittel, vor allem für Berufstätige Menschen, scheint anfangs mit viel Aufwand und Zeit verbunden zu sein. Es wird daher empfohlen immer in größeren Mengen zu kochen. Einfrieren ist erlaubt und überaus sinnvoll.

Für Vegetarier und Veganer ist die Paleo Ernährung nicht optimal.

Ob die Nachteile auch wirklich Nachteile sind oder es nur einer Gewöhnung bedarf, muss jeder für sich selbst herausfinden. Paleo möchte keine starren Regeln vorgeben, jeder sollte für sich seinen eigenen Paleo- Weg finden und Sachen probieren, mit denen er sich selbst am wohlsten fühlt.

 

Rezepte Paleo hier: http://www.chefkoch.de/rs/s0/paleo/Rezepte.html

Schaue unten Paleo360.de

Curry Kokos Bowl
Curry Kokos Bowl
Curry Kokos Bowl
abnehmen mit Paleo
abnehmen mit Paleo
abnehmen mit Paleo
Hähnchenschenkel Zitrone
Hähnchenschenkel Zitrone
Hähnchenschenkel Zitrone
Lunchbox-Rezepte
Lunchbox-Rezepte
Lunchbox-Rezepte

 

PALEO ERNÄHRUNG: REZEPTE & ARTIKEL