CrossFit

 

GrossFit wurde, wie so viele Sportarten, in den USA "erfunden" und zwar 1980 vom früheren High-school- Turner Greg Glaswand und seiner Eifrau Lauren. Es ist ein umfassendes Kraft- und Ausdauertraining, mit dem du eine grundliegende Fitness aufbauen kannst. Und zwar nicht nur in den Bereichen Ausdauer und Kraft, sondern auch Leistung, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance, Koordination und Bewegungsgenauigkeit. Oder anders gesagt: GrossFit wurde entwickelt, um Menschen auf vielfältige physische Herausforderungen vorzubereiten und setzt aus diesem Grund auf ständige variierende sowie funktionelle Bewegungsabläufe.

Wie sieht das in der Praxis aus?

 

Fitness für alle

Zunächst einmal in GrossFit ein Bewegungsprogramm für so gut wie jeden. Denn du kannst alle Trainingseinheiten einfach an dein Fitnesslevel und Alter anpassen. Praktisch ist auch, dass du die Übungen so gut wie überall machen kannst. Was in der Realität zum Beispiel Wohnung, Garage, in der Natur und natürlich auch ein Fitnessstudio bedeuten kann. Eine typische CrossFit- Einheit dauert etwa eine Stunde. Sie besteht aus dem Warm-up und dem Fertigkeitstraining, dass auch mit Kraftübungen verbunden werden kann. Anschließend folgt das 10- 20 minütigen Hochintensitätstraining . Am Schluss wird noch und das ist ganz wichtig ein cool down durchgeführt= Dehnung 

Obwohl das Training heute oft in Fitnessstudios praktiziert wird, brauchst du dazu keine Fitnessgeräte oder Laufbänder. Ein spezielles CrossFit sieht eher aus wie ein Spielplatz für Erwachsene: mit Ringen, Hanteln, Seilen zum Hochklettern, Medizinbällen oder Klimmzugstangen. Hier kannst du mit deinem eigenen Körpergewicht trainieren, laufen, springen, werfen, Bewegung mit großen Lasten üben und vieles mehr.

 

Auch ein Lebensstil

Passionierte und mitteilungsfreudige CrossFitter absolvieren ihr Training sogar jeden Tag und stellen dann ihre Ergebnisse ins Internet oder hängen es im Studio zwecks Vergleich mit anderen

Kollegen an die schwarze Tafel. Damit erweist sich CrossFit trotz seines individuellen Charakters als durchaus gemeinschaftliche Sportart, die auch als Lebensstil praktiziert wird. Der Gemeinschaftsgedanke trägt wesentlich zum Trainingserfolg bei. Tausch dich mit anderen aus- das sorgt für zusätzliche Motivation für einen gesunden Lebensstil. (Appstore CrossFit) Denn die CrossFit Philosophie beinhaltet auch eine ausgewogene, maßvolle Ernährung zur Steigerung von Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Anregung: Übungen CrossFit

 

 

Eine Variante von vielen! Ohne Zusatzgeräte!